Geschichte

Seit mehreren Jahrzenten versorgt die Firma Industriebedarf Castan GmbH, Unternehmen mit technischen Industrieartikeln. Das breite Sortiment umfasst Schlauch- und Armaturentechnik, Technische Gummiwaren, Silikonprodukte und vieles mehr. Beliefert werden Handwerksbetriebe, Unternehmen der industriellen Fertigung und der Energieversorgung, sowie Lebensmittel verarbeitende Betriebe. Herr Johannes Castan hat es aufgrund seiner Erfahrung und fundierten Kenntnissen immer wieder geschafft, das Sortiment dem technischen Wandel anzupassen. Um seinen Ansprüchen besser gerecht zu werden, entschloss sich Johannes Castan zur Selbstständigkeit und gründete im Jahre 1971 die Handelsfirma Industriebedarf Johannes Castan um den Markt für technische Artikel besser versorgen zu können. Im  Jahre 1978 erhielt die Firma die GmbH-Form. Flexibilität und Leistungsbereitschaft, Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg, spiegeln sich in dem Werdegang von Johannes Castan wieder.

Im Jahre 1993 erfolgte der Verkauf an den jetzigen Geschäftsführer Roland Pitsch.

Im Jahre 2008 fand der Umzug von Ludwigsburg nach Freiberg am Neckar statt.

Das Unternehmen, das heute 26 Mitarbeiter beschäftigt, versorgt zum einen die Kfz- und Maschinenbaubranche. Den Schwerpunkt bildet jedoch die Schlauch- und Armaturentechnik sowie die Herstellung spezieller Kupplungen und Schläuche für Silos und Tankwagen zum Transport von Chemikalien, Pellets, sowie Lebensmitteln.